Direkt zum Inhalt wechseln

Spendenfahrt in die Ukraine

Inmitten der aktuellen Herausforderungen und Krisen zeigt sich die Menschlichkeit in ihrer besten Form. Eine bewegende Spendenfahrt an die Grenze der Ukraine ist der Beweis dafür, wie Gemeinschaften zusammenkommen, um denen, die in Not sind, zu helfen. In einer beispiellosen Initiative haben sich Kollegen des AWO Bezirksverbandes Brandenburg Süd und der AWO Wildau GmbH organisiert, um Hilfsgüter zur Unterstützung in die Ukraine zu bringen.

Die Spendenfahrt wurde nach einem Besuch im Juli 2023 von Einrichtungsleiter/innen aus der Ukraine ins Leben gerufen. Es wurde in Gesprächen deutlich, dass dringende Hilfsmittel benötigt werden. Demnach hatte die Spendenfahrt das Ziel, den Menschen in der Ukraine, die von den Auswirkungen verschiedener Krisen betroffen sind, dringend benötigte Hilfe zu bringen. Die Organisatoren der Spendenfahrt haben intensiv an der Mobilisierung von Ressourcen und Unterstützung gearbeitet, um sicherzustellen, dass die Hilfe direkt bei den Bedürftigen ankommt.

Nochmals vielen Dank an alle für die großartige Unterstützung.

Die humanitäre Lage in der Ukraine ist angespannt und die Bedürfnisse sind vielfältig. Die Spenden umfassen dringend benötigte Hilfsmittel. Diese Spenden tragen dazu bei, den Menschen vor Ort nicht nur materielle Unterstützung, sondern auch ein Zeichen der Solidarität und Hoffnung zu senden.

Die Organisatoren der Spendenfahrt betonen die Wichtigkeit von internationaler Zusammenarbeit und Empathie. In Zeiten wie diesen ist es entscheidend, dass wir als globale Gemeinschaft zusammenstehen und uns gegenseitig unterstützen. Die Spendenfahrt ist ein Ausdruck unserer Solidarität mit den Menschen, die von verschiedenen Herausforderungen betroffen sind. Jeder Beitrag, sei er groß oder klein, macht einen Unterschied.

Die Spendenfahrt in die Ukraine ist nicht nur eine Antwort auf aktuelle Herausforderungen, sondern auch ein inspirierendes Beispiel dafür, wie die Kraft der Gemeinschaft die Welt positiv beeinflussen kann. Die Organisatoren hoffen, dass diese Aktion nicht nur die drängenden Bedürfnisse in der Ukraine lindert, sondern auch ein Aufruf zur Einheit und Mitmenschlichkeit in schwierigen Zeiten ist.

Gemeinsam können wir einen Unterschied machen, den Menschen in der Ukraine helfen, wieder Hoffnung zu schöpfen und ihre Lebensbedingungen zu verbessern. Mit dieser Aktion und in knapp 24 Stunden haben die Kollegen ca. 1500 km zurückgelegt, um einen Beitrag für die Menschlichkeit zu leisten. Somit zeigen wir der Ukraine, dass sie nicht alleine sind.

Initiativbewerbung - Ihre Chance sich bei uns zu bewerben

Wir möchten Ihnen eine einzigartige Möglichkeit bieten, sich bei uns initiativ zu bewerben. Wir sind stets auf der Suche nach talentierten und engagierten Personen, die unsere Unternehmensvision teilen und einen Mehrwert für unser Team und unsere Projekte schaffen können.

Als  Unternehmen legen wir großen Wert auf Innovation, Kreativität und Leidenschaft für das, was wir tun. Wir sind überzeugt, dass großartige Talente nicht immer aktiv nach Stellenausschreibungen suchen, sondern dass sie manchmal entdeckt werden müssen. Deshalb ermutigen wir Sie, Initiative zu ergreifen und uns mit Ihrer Bewerbung zu überzeugen.

Unser Unternehmen bietet ein inspirierendes Arbeitsumfeld, in dem Sie Ihre Fähigkeiten weiterentwickeln und Ihre Karriere vorantreiben können. Wir schätzen die Vielfalt und den Austausch von Ideen, um neue Lösungsansätze zu finden.

Wir laden Sie herzlich ein, uns Ihre Initiativbewerbung zuzusenden und möchten betonen, dass eine Initiativbewerbung bei uns als ein Zeichen von Eigeninitiative und Interesse gewertet wird. Auch wenn wir vielleicht aktuell keine passende Stelle ausgeschrieben haben, freuen wir uns darauf, von Ihnen zu hören und zu prüfen, ob wir Möglichkeiten einer Zusammenarbeit finden können.

Vielen Dank im Voraus für Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Wir freuen uns darauf, Ihre Mitteilung zu erhalten und Sie kennenzulernen.

Unsere HR – Abteilung wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen und alles weitere besprechen. 

Sie müssen die Datenschutzbestimmungen von CaptchaFox akzeptieren, um das Formular benutzen zu können.

Akzeptieren