Hilfe beim Helfen | AWO Wildau GmbH
Direkt zum Inhalt wechseln

Hilfe beim Helfen

Im Rahmen des Verbundprojektes „Wir für Wildau“ führte die AWO Wildau GmbH gemeinsam mit der VS Bürgerhilfe gGmbH die Schulungsreihe „Hilfe beim Helfen“ durch. Diese Schulungsreihe der Alzheimer-Gesellschaft Brandenburg e. V. und der BARMER GEK richtete sich an Angehörige/Zugehörige demenziell erkrankter Menschen und förderte sie in verschiedenen Themen rund um das Thema Demenz.

Acht Wochen lang befasste sich die Gruppe mit dem Aufbau von Kompetenzen im Bereich der Erkennung, Kommunikation, dem Umgang, der Pflege sowie mit den Möglichkeiten der Unterstützung, aber vor allem auch der Selbstfürsorge. Wechselnde Referenten/innen lieferten praxisnahe Einblicke und praktische Tipps für den Alltag. Gemeinsam gingen die Teilnehmer/innen in den Austausch und konnten so ihre eigenen Lebenssituationen reflektieren.

Wir hoffen, dass sich aus der kleinen Gemeinschaft ein fester Angehörigenstammtisch bildet. Denn nur, wenn Pflegende selbst lange gesund und ausgeglichen bleiben, können sie auch gut pflegen.