Direkt zum Inhalt wechseln

Herbstfest mal anders

 

Am 1.09. 2022 besuchte uns die Präventionsabteilung der Polizei in unserer Einrichtung Wusterhausen und gestaltete mit uns und dem RVS Busunternehmen unser Herbstfest mal anders.

Es war ein wunderschöner Tag für alle beteiligten, auch unsere Bewohner waren begeistert. Es wurde ein Perkur aufgebaut, welche verschiedene Straßen, Wege, Bürgersteige usw. nachstellten und unsere Bewohner absolvierten diese mit Rollstuhl, Rollator oder ohne Hilfsmittel, unter der Anleitung der Polizisten.

Durch den RVS wurde ein Bürgersteig nachgestellt und ein Bus bereitgestellt wo die Bewohner üben konnten in einem Bus auch mit Hilfsmittel einzusteigen. Dadurch sollten Ängste abgebaut werden und der Mut zur Selbständigkeit gefördert werden.

Unsere Bewohner waren sehr erstaunt wie einfach es eigentlich ist in einem Bus einzusteigen, auch mit Hilfsmittel. Die Mitarbeiter des RVS gaben wertvolle Tipps.

Im Anschluss wurde gemeinsam gegrillt und gegessen. Es war ein sehr gelungener Tag, mal anders.

Danke für den schönen Tag

Informationen zu COVID

Von 1. Oktober 2022 bis 7. April 2023 gilt ein neuer Rechtsrahmen für die Corona-Schutzmaßnahmen. Ziel der Neuregelungen ist, vor allem den Schutz vulnerabler Gruppen im Herbst und Winter zu verbessern. Was zu beachten ist – hier ein Überblick.

Bundesweit: 
https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/coronavirus/infektionsschutzgesetz-2068856

Brandenburg:  
https://corona.brandenburg.de/corona/de/aktuelle-regelungen/