Direkt zum Inhalt wechseln

Lachen ist gesund Mit den Clowns in der AWO Wildau GmbH

Wie wichtig die Aufheiterung der oftmals kranken Bewohner und unter hoher Belastung stehenden Mitarbeiter ist, wissen die Mitarbeiter der AWO Wildau GmbH.

„Wenn sich kranke Bewohner gesundlachen“, wenn durch herzliches Lachen Stress abgebaut wird und wenn durch den Zauber, den die Clowns verbreiten, sich ein wenig Freude und Fröhlichkeit bei uns niederlassen, dann ist das eine ganz große Sache.
Die ROTEN NASEN Clowns helfen uns als Pflegenden und allen Bewohnern unseren gemeinsamen Alltag aufzuhellen. Und das auf eine ganz besonders herzliche Art“.

Die Auftritte der Clowns starteten im Jahr 2008 als ein Projekt der „Pflegeinitiative Brandenburg“ und sind heute fester Bestandteil der Lebensumfeldgestaltung für die Bewohner der AWO Wildau GmbH. Auf Basis des vorliegenden Zwischenberichtes ist die wissenschaftliche Betreuung des Projektes „Lachen ist gesund“ abgeschlossen.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich ein eigenes Bild von der Clownsarbeit und dem Leben in den Niederlassungen der AWO Seniorenheim Wildau GmbH zu machen.

Informationen zu COVID

Von 1. Oktober 2022 bis 7. April 2023 gilt ein neuer Rechtsrahmen für die Corona-Schutzmaßnahmen. Ziel der Neuregelungen ist, vor allem den Schutz vulnerabler Gruppen im Herbst und Winter zu verbessern. Was zu beachten ist – hier ein Überblick.

Bundesweit: 
https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/coronavirus/infektionsschutzgesetz-2068856

Brandenburg:  
https://corona.brandenburg.de/corona/de/aktuelle-regelungen/